Home About me Kontakt/Impressum Mediakit/PR Follow me

Sonntag, 10. Juni 2012

Let's Get Wild! AMU zum Nachschminken

Hallöchen meine Lieben,
wie versprochen, habe ich für euch ein Augen-Makeup geschminkt. Es handelt sich um einen Tiger-Look ( und ja ich weiß, Karneval ist vorrüber :P )

Dann fangen wir mal an:
Als erstes müsst (müssen nicht, aber die Farben halten dann länger und sind kräftiger)  ihr eine Base auftragen, ich bevorzuge da die Too Faced Shadow Insurance.


Dann nehme ich einen Quad von Maybelline (20 Coral Drama) und trage mit einem fluffigen Pinsel (MAC 217) die hellste Farbe auf meinem Augeninnenwinkel (nennt man das so?)




Dann nehme ich gleich die zweite Farbe aus diesem Quad und trage es auf meinem gesamten beweglichen Lid auf.


Das ganze sieht dann so aus wie auf dem oberen Bild.
Dann nehme ich den dritten Farbton aus dem Quad und trage ihn auf meinem äußeren drittel des Auges.


Die ganzen Farben die wir oben auf das Auge aufgetragen haben, tragen wir noch auf den unteren Wimpernkranz auf um den Look zu vervollständigen.


Um einen Katzenaugeneffekt hinzukriegen, habe ich den Gel Eyeliner von essence benutzt mit einem Manhattan Gelliner Pinsel.



Soooo, so weit so gut, ich verspreche euch, es ist bald vorüber :D Nun könnt ihr die Tiger Streifen zeichnen, für das habe ich von essence den "liquid ink eyeliner" benutzt.


Den Maskara dürfen wir nicht vergessen. ( Maybelline Colossal Volum' Express Mascara Cat Eyes - wie passend ;D )


Um das ganze noch realistischer zu machen, habe ich einen NYX Jumbo Eye Pencil in Milk benutzt um am Ende der Tigerstreifen den "weißen Pelz" zu kreieren. Ihr braucht auch dazu einen kleinen dünnen Pinsel. (Ich hoffe ihr versteht was ich meine)


Uuund voilà, der Look ist fertiig :D


Gefällts euch?



Kommentare:

  1. Antworten
    1. vielen daaaaank :DDD
      das bedeutet mir sehr viel :D

      Löschen
  2. Total toll =) Ich bezweifle nur ob ich die Streifen auch so hinbekommen würde aber tolle Idee :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :D
      die streifen sind kein problem, wenn man ein bisschen geübt ist mit dem eyeliner :D man kann auch die streifen mit einem kajal vorzeichnen und dann mit dem eyeliner nachzeichnen ;) kajal alleine verwischt auf dem auge ganz leicht..

      Löschen
  3. tolles amu :))
    schokiprincessbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf jedes Kommentar von euch. =)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...