Home About me Kontakt/Impressum Mediakit/PR Follow me

Freitag, 6. Juli 2012

Was neues für meine Nägel (Essie/Catrice/Essence)

Ich konnte heute einfach nicht widerstehen... Die Sucht ist einfach zu stark... Und da noch immer im Bipa die tolle Aktion 3 für 2 läuft, habe ich mir gedacht: "Wieso nicht? Kriege so einen Essie gratis" 


So sehen meine neuen Schätzchen aus:






Vanity Fairest finde ich so magisch... Er ist bestimmt toll auf Blanc oder Cascade Cool drüber, weil er eher sheer (nicht kräftig, man würde viele Schichten brauchen) ist, darum würde ich einen kräftigen Lack darunter tragen. Der Lack hat so einen tollen silbrigen Glitzer drinnen (hoffe, dass man es auf den Fotos erkennen kann)





Das war's mal von Essie, jetzt kommt Catrice dran. Da habe ich nur 2 Lacke mitgenommen:




Genius In The Bottle ist das exakte Dupe - also Doppelgänger - von Chanel Péridot - der einzige Unterschied liegt im Preis.



  • Chanel - 22 €
  • Catrice - 2,95 €




Also ich möchte keine 22 € für einen Lack ausgeben... Da suche ich lieber nach Dupes ;)


Die letzten 2 Lacke sind von Essence:





Iced Latte und A Lovely Secret. Von Iced Latte habe ich nur gutes gelesen, darum habe ich ihn gekauft, obwohl ich schon viele Nude-Lacke habe.


A Lovely Secret ist eine wunderschöne Lavendel-Farbe mit Rosa Glitzer.




Sorry für das eher schlechtere Foto, aber es ist so schwer den Glitzer einzufangen, bei Vanity Fairest habe ich bestimmt 20 min gebraucht um ein halbwegs gutes Foto mit Glitzer zu schießen. Bei uns is es auch sehr bewölkt...


Welcher Lack gefällt euch am meisten von denen? Habt ihr Vorschläge für mich? Welchen Essie sollte ich mir noch zulegen?


1 Kommentar:

  1. Die Nagellacke sind allesamt echt toll , besonders der Changierende von Catrice , & die Essies , weil bei essie echt alle Farben toll sind :)
    Lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf jedes Kommentar von euch. =)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...